Medical

Blick fürs Detail – Klinischer Mehrwert in der Röntgenbildgebung
 

Bereits ein Jahr nach der Entdeckung der Röntgenstrahlen durch Wilhelm Conrad Röntgen hat Shimadzu 1896 die ersten Röntgenbilder in Japan erstellt. Als ein Pionier in der Medizintechnik entwickelt, produziert und vertreibt Shimadzu ein breites Angebot bildgebender diagnostischer CVS-, IVR- und R/F-Systeme sowie Geräte für die Projektionsradiographie und mobiles Röntgen.

Shimadzu steht für zahlreiche Erfindungen und Neuerungen in der medizinischen Bildgebung, die heute Standards klinischer Anwendungen sind. Diese Technologien verbessern die Bildgebung, die Behandlungsmöglichkeiten für Patienten, deren Komfort und Wohlbefinden. Sie unterstützen auch die klinischen Arbeitsabläufe und Prozesse sowie die sichere und einfache Systembedienung durch das medizinische Bedienpersonal.